Sabine Elender
HOME Fotografie Malerei Schmuck Glasarbeiten Farben Garten Tiere Jahreszeiten Mythen Leben Psyche Abschiede Kosmos Tierkreis Zahlen ÜBER MICH


< < < zurück




GESTALTUNG

- Schau - Plätze mit Gehölzen, Stauden, Wasser und Steinen.


GartenGESTALTUNG ist meine große Leidenschaft.
Dabei soll nichts gestellt wirken, mir gefällt eine gezähmte Üppigkeit am besten. Das setzt voraus, dass man so plant, dass der Pflegeaufwand im Rahmen bleibt. Dieses Ziel habe ich bei jeder Planung im Auge, kann es aber nicht immer einhalten.

Natürliches Wachstum und die umweltbedingten Veränderungen bringen oft neue Ideen, die sich schon früh anbahnen - meist im Winter. Dann schwirrt mir der Kopf und ich freue mich schon auf die erste Möglichkeit, im Garten zu arbeiten.

Die folgenden Fotos zeigen den jeweiligen Ort im Garten natürlich im Topzustand. Realistischerweise muss man damit rechnen, dass nach wenigen Tagen alles aussieht wie immer-so-gewesen. Und das Unkraut wächst natürlich immer als erstes und auch immer dort, wo es absolut unerwünscht ist.

Das richtig große Zittern begann, als sich eine Wühlmaus bei uns wohlzufühlen begann. Ich hatte gerade den Vorgarten neu angelegt, die Gehölze geschnitten und statt des Efeus Kies gestreut. Nur ein wühlmausgeplagter Gärtner weiß, zu welchen Untaten so ein kleines Tier fähig ist. Einen Teil des Steingartens hatte sie aufgewühlt, man kann dann ALLES neu machen, aber dann hatte sie die Richtung gewechselt. Unser Garten war noch mal mit kleineren Blessuren davongekommen.











































Planung und Gestaltung einer leeren Fläche:












Seitenanfang


© Copyright und sämtliche Nutzungsrechte: Sabine Elender.   Webdesign: Sabine Elender
Vervielfältigung, auch für private Zwecke, nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung


    Dinge, die man als Kind geliebt hat, bleiben im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.
Das schönste im Leben ist, dass unsere Seelen nicht aufhören an jenen Orten zu verweilen,
wo wir einmal glücklich waren.

Khalil Gibran